Angebote vorwiegend für neben- und ehrenamtliche Kirchenmusiker

Neben den hier genannten Veranstaltungen gibt es in vielen Kirchenkreisen weitere Fortbildungsangebote oder Informationstage für ehren- und nebenamtlich tätige Chorleiter und Organisten. Wenn Sie in der folgenden Übersicht keine Veranstaltungen aus Ihrem Kirchenkreis finden, fragen Sie bitte Ihren Kreiskantor.

Veranstaltungen im Zusammenhang mit der D- oder C-Ausbildung finden Sie hier.

Die Aus- und Weiterbildungsangebote für Posaunenchorleiter und Bläser finden Sie auf der Internetseite des Posaunenwerks.

Wegen eines Zuschusses zu den Teilnahme- und Fahrtkosten einer Fortbildungsveranstaltung können Sie bei Ihrem Kirchenkreis anfragen; ein Antragsformular finden Sie hier.

Aufbauseminare für Chorleiter und Organisten

Die halbjährlich stattfindenden Aufbauseminare - abwechselnd in Halberstadt und Herzberg/Elster - geben Organisten und Chorleitern im Neben- und Ehrenamt die Möglichkeit, unter der Anleitung von erfahrenen Kirchen­musikern in verschiedenen Unterrichtseinheiten im Be­reich Orgel-, Choralspiel und Chorleitung ihre Kenntnisse aufzufrischen und neue Anregungen für ihre Arbeit zu erhalten. Sie sind für Anfangende und für Fortgeschrittene jeglichen Alters geeignet.
Leitung: Solveig und Christopher Lichtenstein

nächster Termin: 19. - 21. Oktober 2018, Herzberg/Elster

Schwerpunkt: "Klassische" Kirchenmusik.
Ziel dieses Seminars ist die Erarbeitung eines Gottesdienstes, der von den KursteilnehmerInnen gemeinsam gestaltet wird.

Chorleitung, Stimmbildung, Orgelspiel, Liedbegleitung, Improvisation, Musiktheorie, Gottesdienst- und Gesangbuchkunde
Dozenten: Solveig Lichtenstein, Christopher Lichtenstein (Herzberg/Elster) u.a.
Kosten: 90 Euro incl. Verpflegung, ohne Übernachtung (kann über die Anmeldung organisiert werden)
Anmeldeschluss: (5. Oktober 2018)

Nähere Informationen und Anmeldung bei:

Christopher Lichtenstein
Tel.: 0152-08502807
Email: lichti[at]computer-center-herzberg.de

Fortbildungstag in der Propstei Gera-Weimar

am Samstag, 8. September 2018, 9 - 16 Uhr in Jena

Seminare:

  • Chorleitung (Johannes Kleinjung, Weimar)
  • Orgelliteratur für kleinere Instrumente (Martin Meier, Jena)
  • Liturgisches Orgelspiel/Improvisation (Mike Nych, Apolda)
  • Hymnologie - neue Wochenlieder (Philipp Popp, Eisenberg)
  • Bläserchorleitung (Stefan Raddatz, Zeulenroda)
  • Einfache Begleitung neuer Lieder am Klavier nach Akkordsymbolen
    (Patrick Kabjoll, Weida)

Anmeldung bis 30. Juni an
Propsteikantor Patrick Kabjoll
Ludwig-Jahn-Str. 12 a, 07570 Weida
E-Mail: p.kabjoll[at]web.de

Faltblatt mit Informationen und Anmeldeformular [hier]

Weiterbildungsangebote in der Propstei Stendal-Magdeburg

Faltblatt mit Jahresübersicht zum Download: [hier]